Samstag, 26.09.2020 10:37 Uhr

2 neue Kollektionen vom Stardesigner Harald Glööckler

Verantwortlicher Autor: Viktoria Kersten Berlin, 25.08.2020, 21:05 Uhr
Presse-Ressort von: Viktoria Kersten Bericht 4958x gelesen
KREATIV IN DER KRISE...
KREATIV IN DER KRISE...  Bild: Agentur Harald Glööckler

Berlin [ENA] Trotz selbstgewählter Isolation während der Corona Krise war Stardesigner HARALD GLÖÖCKLER nicht untätig. Während andere Modemarken ihre Kollektionen einstellten, kreierte HARALD GLÖÖCKLER gleich zwei neue Kollektionen, die gegensätzlicher nicht sein könnten.

Die beiden Kollektionen haben eines gemeinsam – sie sind glamourös, luxuriös und vor allem sehr pompöös. Seine neue edle Stricklinie in Kooperation mit der Firma REIFF Strick lässt Prinzessinnenherzen höher schlagen. Dem Designer war es wichtig, dass die Strickwaren in Deutschland hergestellt werden und zwar konsequent ökologisch und in höchster Qualität. „REIFF Strick ist der ideale Partner für die Umsetzung der Kollektion. Durch die Produktion in Deutschland entstehen kurze Wege und die Natur wird nachhaltig geschont“, so der Designer.

Die Kollektion besteht aus eleganten Damen Krepp-Blazern, femininen Röcken und kuscheligen Pullovern, sowie sexy Strickkleidern in uni und mit verspielten Musterungen. „Schick in Strick“ ist das Motto der Kollektion, die royalen Glamour versprüht. Neidische Blicke werden Ihnen garantiert sein! Die neue Latex-Kollektion von Stardesigner HARALD GLÖÖCKLER in Zusammenarbeit mit der Firma ROSENGARN ist aus der Idee entstanden, dass in Zeiten von Corona alles abwaschbar und desinfizierbar sein sollte, warum also nicht auch die Kleidung.

Aber HARALD GLÖÖCKLER wäre nicht der PRINCE OF POMPÖÖS, wenn er nicht auch Latex pompöös barock interpretieren würde. Nicht ordinär, sondern luxuriös und hochwertig lässt HARALD GLÖÖCKLER auch in Latex alle Frauen zu Prinzessinnen werden. Die Kollektion wurde meisterhaft umgesetzt von Karin Plum und besticht vor allem durch barock pompööse Abendkleider für den großen Auftritt, aber auch durch klassische Kostüme, verspielte Rüschenkleider und Volantoberteile kombiniert zu figurbetonten Leggins, die durchaus alltagstauglich sind. Die beiden exklusiven Kollektionen werden demnächst bei einem Fotoshooting pompöös inszeniert. Sie dürfen also gespannt sein!

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.